Borrmann Posamente - wir über uns

wir über uns

Borrmann Posamente wurde 1926 von Richard Borrmann gegründet.
Das Unternehmen wurde nach dem Krieg von seinem Sohn Bruno weitergeführt.

Nach dessen Tod 1980 übernahm die Tochter Astrid Kirschbaum das
Familienunternehmen. 1988 übergab sie es an Franz Schubert.
Seit dieser Zeit führt er das Unternehmen im Stil der alten Tradition weiter.
Franz Schubert entstammt einer alteingessenen Kölner Posamentiersfamilie.
Den eigenen Betrieb hat er in die Firma Bruno Borrmann eingefügt.
Er hat damit die Produktpalette erweitert.

Die besondere Stärke der Firma Borrmann Posamente ist die Sonderanfertigung von
Posamenten in Handarbeit. Ob es sich um einen Stoff, ein Bild, um wertvollen
Marmor oder ausgesuchtes Parkett handelt, ein Farbmuster reicht aus und Borrmann
fertigt farblich passend, in der gewünschten Menge und Optik die Posamente an.